2. Orgeltag Westfalen, Sonntag, 13.6.2021 - Virtueller Orgelspaziergang in Hohenlimburg

Bitte "klicken" für Detailansicht als PDF!

Nach den guten Erfahrungen im Jahr 2018 findet der Orgeltag Westfalen nun zum 2. Mal statt. In diesem Jahr wird er sogar ökumenisch begangen: In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirche von Westfalen sind alle drei westfälischen Bistümer – Essen, Münster und Paderborn – dabei.

In Hohenlimburg kann nicht, wie ursprünglich geplant, ein Spaziergang mit live-Musik an jeder Station durchgeführt werden. Lassen Sie sich daher herzlich einladen zu einem virtuellen Besuch zweier Kirchen mit dem Erlebnis ganz unterschiedlicher Instrumente und Programme!

Reformierte Kirche Hohenlimburg

„Hört Beethoven? Beethoven hört!“

Ein Erzählkonzert nicht nur für Kinder und Familien

Orgel: Eun Sook Kim

 

Elseyer Kirche

„Die heitere Königin: Pfeifen auf Um- und Abwegen“

Jazz- und swing-inspirierte Stücke und Liedbearbeitungen

Orgel: Bettina Pahnke


Die Aufnahmen sind ab dem 13. Juni über folgende Links zugänglich:

Reformierte Kirche:
s. Homepage https://www.reformiert-hohenlimburg.de
 
Elseyer Kirche:
https://www.youtube.com/watch?v=orDBSDVtzeo


Alle Informationen zum Orgeltag Westfalen:
https://www.orgeltag-westfalen.de/

Zoom-Workshops für Presbyter*rinnen und Mitarbeitende

Aus unserer Jugendarbeit machen wir allen Gruppen, Kurs- und Gemeindeleitenden sowie Mitarbeiter*innen ein Schulungsangebot: Unsere ZOOM-Workshops richten sich an alle Menschen in unserer Gemeinde, die im Lock-Down und darüber hinaus die Meeting-Plattform ZOOM für Gespräche, Sitzungen, Kurse, Gottesdienst oder Gruppenarbeit nutzen oder nutzen wollen.

Vielleicht haben Sie und Ihr bisher nur wenig Erfahrung sammeln oder offene Fragen nicht klären können. In diesen Workshops wollen wir die wichtigsten Grundfunktionen und Einstellungen für die Nutzung zeigen. Im zweiten Teil wollen wir auf Fragen eingehen und Erlerntes üben.


Wir möchten Sie und Euch an unseren Erfahrungen mit Zoom aus der Jugendarbeit, dem Studium und dem digitalen Konfirmandenunterricht teilhaben lassen und Sicherheit und Grundlagen vermitteln.

 

Den ersten Workshop haben wir für Montag, 21. Juni 2021, 19-20.30 Uhr geplant, weitere sollen bei Bedarf folgen.


Die Workshops finden online im Rahmen eines Zoom-Meetings statt. Wir empfehlen die Teilnahme mit einen eigenen PC oder Laptop mit Internetzugang (mit Tablet/Smartphone sind einige Funktionen nicht oder schwer nachvollziehbar), eine Webcam (extern oder integriert) sowie ein Laptop-internes Mikrofon (Headset mit Mikrofon) wäre vorteilhaft.


Bei Interesse bitten wir um Anmeldung via E-Mail an freiraum.elseydontospamme@gowaway.gmail.com. Sie erhalten dann mit der Bestätigung den Termin und die Zugangsdaten via E-mail.


Wir freuen uns über Ihre/Eure Anmeldung.


Ihre Chantal Spann & Ihr Jugendreferent Jörg Chilla

Die Workshop-Beschreibung erhalten Sie "hier" als PDF.

Spirituelle Angebote der Ev. luth. Kirchengemeinde Elsey April-Mitte Juni 2021

Datum

Spirit. Angebote

Verantwortlich

25.04.

Leseandacht 

Prädikant Uerpmann

02.05.

Leseandacht 

Prädikant Uerpmann 

und Frau Pahnke

09.05.,

18.00 Uhr:

Abendgottesdienst Ref. Kirche  

(Life stream)

Pfrn. Dr. Esch 

und Pfr. Behrensmeyer 

13.05.

Christi Himmelfahrt 

 

Herzliche Einladung 

den Gottesdienst der 

KG Berchum zu besuchen!

16.05.

Leseandacht 

Pfr. Bevers

23.05.

Pfingstsonntag

Leseandacht 

Prädikant Uerpmann

24.05.

Pfingstmontag 

Gottesdienst PGH 

Pfr. Bevers 

(Abhängig von Pandemie)

Pfingsten

„Eine „Pfingst-Tüte“ 

kommt ins Haus“

Pfrn. Schönwälder 

und Team

30.05.

Gottesdienst PGH,

oder Leseandacht 

Prädikant Uerpmann 

(Abhängig von Pandemie)

 

  06.06.                           Lesenadacht                            Prädikant Uerpmann

  13.06.                           Lesenadacht                                          Pfr. Bevers




NaWuMi geht auch 2021 an den Start!

Du bist mindestens 13 Jahre alt? Du steckst voller Ideen, weist aber nicht, wie und wo du sie umsetzen kannst? Du hast Lust, mit anderen Jugendlichen zusammen etwas zu bewegen? Du willst deinen Horizont erweitern? Du möchtest für andere Kinder und Jugendliche etwas anbieten?

Dann bist du im NaWuMi (Nachwuchsmitarbeiterkurs) genau richtig. In 10 Treffen schaffst du dir mit anderen Jugendlichen aus der Region Hohenlimburg die Grundlage für deine Mitarbeit im FREIRAUM. Warum sich das lohnt? Als Mitarbeitende kannst Du in bestehende Angebote mit einsteigen: Konfiarbeit, Konficamp, Kochbar, Ü-Kirche, Ferienspiele, Ponyfreizeit, Videonauten, Team Rock- und Popandachten oder dein eigenes Angebot für Kinder und Jugendliche erfinden.

Die Schulung ist kostenlos, wird von Jugendreferent Martin Ossenberg geleitet und findet im Melanchthonhaus Elsey, in den FREIRAUM-Räumen statt. Sollte es nötig sein, beginnt ihr über Zoom, so dass die Schulung nicht ausfallen muss.

Der Kurs beginnt am 10. Juni 2021 und findet in der Regel 2x im Monat donnerstags von 18 bis 19.30 uhr statt. Hier findest du den Anmeldeflyer mit allen Terminen, Infos und Kontaktadressen zum DOWNLOAD.

Sei dabei und werde Teil des FREIRAUM-Teams, wir freuen uns auf dich!

Dein Jugendreferent Jörg Chilla

Kirche hört zu

Die Pfarrerinnen*innen des Evangelischen Kirchenkreis Iserlohn, Mitarbeiter*innen des Jugendreferates und Ehrenamtliche der Notfallseelsorge haben ein offenes Ohr für Menschen, die jemanden zum Zuhören oder Zuspruch brauchen - jetzt auch über eine Hotline.

Bis auf weiteres ist täglich von 9-13 und 15-19 Uhr eine Telefon-Hotline geschaltet. Menschen, die jemanden zum Reden brauchen, Ihre Angehörigen und Freunde nicht mit Sorgen und Ängsten belasten möchten oder denen ein geistliches Wort des Zuspruchs oder ein Gebet gut tun würde, können Kontakt über die folgende Nummer aufnehmen: 0151-62973800.

Kirche hört Dir zu!

Aktuelle Lage - Corona Virus

Liebe Gemeindemitglieder,

wir sind durch das Corona Virus in einer Ausnahmesituation. Um so wichtiger ist es, besonnen und ruhig zu bleiben und den Schutzbestimmungen zu folgen.

Als Kirchengemeinde sind wir mit in der Verantwortung.

 

Falls Sie Unterstützung benötigen, sei es zum Einkaufen oder Ähnlichem oder ein Gespräch brauchen, können Sie sich gern an uns wenden.

 

Ansprechpersonen:

Pfarrer Bevers: 02334-42266

Pfrn. Schönwälder: 015735412635

Frau Pahnke: 02334-923425

Herr Chilla: 015110487017

 

Und informieren Sie sich bitte auf unserer homepage oder in der Tagespresse über aktuelle Angebote, online Gottesdienste, Angebote für Kinder und Jugendliche ect.

Bitte nutzen sie auch die Informationen des Kirchenkreises über den folgenden link.

 

Seid fröhlich in Hoffnung, geduldig in Trübsal, haltet an im Gebet: Uns allen wünsche ich viel Geduld und Hoffnung, in diese Frühlingstage hinein auch Fröhlichkeit und Helles und immer die Kraft des Gebetes und das Vertrauen in Gottes Zuwendung.