Weihnachten im Schuhkarton auch 2020 
Aktionszeitraum endet am 16. November

Eine schöne Spenden-Aktion ist wieder angelaufen! Mit einem gefüllten Schuhkarton Freude schenken ist das Ziel der Aktion, die seit über 25 Jahren Kindern in armen Ländern ihr vielleicht erstes Geschenk im Leben ermöglicht. Mitmachen ist ganz einfach: für ein Mädchen oder einen Jungen in einer der Altersklassen 2 – 4, 5 – 9 oder 10 - 14 geeignete Geschenke aussuchen und in einen Schuhkarton packen. Wer mag, kann noch eine persönliche Grußkarte beifügen. Anschließend den Schuhkarton schön verpacken und in einer der zahlreichen Annahmestellen abgeben. Fertig!

Als zentrale Anlaufstelle konnten in diesem Jahr Räumlichkeiten der Kreuzkapelle gewonnen werden.

Diese ist am 9.11: 13-16 h, 10.11: 9-12h, 11.11: 13-16 h, 12.11: 9-12 h, 13.11:13-16 h
Und 16.11. fast ganztägig besetzt
Nach den Gottesdiensten im Paul-Gerhardt-Haus und der Stiftskirche können Sie ebenfalls ihre Kartons abgeben.


Weitere Annahmestellen über das Stadtgebiet und angrenzend sind:

Sport Elhaus, Freiheitsstr. 31, Hohenlimburg
Intersport Reschop, Mittelstr. 15, Gevelsberg
Ev. Luth. Kirchengemeinde, Lützowstr.
Ev. Ref. Kirchengemeinde, Bergischer Ring 37
Hellweg Baumarkt, Schwerterstr. 180 Boele
Markant Markt, Boelerstr. 124, Altenhagen
Edeka Preller, Am Obergraben 3, Dahl
Altstadt Apotheke, Voerderstr. 2a, Haspe
Aeskulap Apotheke, Am Ostentor 5 Schwerte
Neue Apotheke, Postplatz 4, Schwerte
STAR Tankstelle, Schüruferstr. 285, Dortmund

Mitmachen ist ab sofort möglich. 
Wer persönlich Kontakt aufnehmen möchte oder Fragen zur Aktion hat, kann sich gerne an Hans-Peter Raschke unter Telefon 0160 72 36 153 oder per email schuhkarton@livingvoices.de wenden.




Summ Summ Summ

 

pdf

 

 

Kirche hört zu

Die Pfarrerinnen*innen des Evangelischen Kirchenkreis Iserlohn, Mitarbeiter*innen des Jugendreferates und Ehrenamtliche der Notfallseelsorge haben ein offenes Ohr für Menschen, die jemanden zum Zuhören oder Zuspruch brauchen - jetzt auch über eine Hotline.

Bis auf weiteres ist täglich von 9-13 und 15-19 Uhr eine Telefon-Hotline geschaltet. Menschen, die jemanden zum Reden brauchen, Ihre Angehörigen und Freunde nicht mit Sorgen und Ängsten belasten möchten oder denen ein geistliches Wort des Zuspruchs oder ein Gebet gut tun würde, können Kontakt über die folgende Nummer aufnehmen: 0151-62973800.

Kirche hört Dir zu!

Aktuelle Lage - Corona Virus

Liebe Gemeindemitglieder,

wir sind durch das Corona Virus in einer Ausnahmesituation. Um so wichtiger ist es, besonnen und ruhig zu bleiben und den Schutzbestimmungen zu folgen.

Als Kirchengemeinde sind wir mit in der Verantwortung.

 

Falls Sie Unterstützung benötigen, sei es zum Einkaufen oder Ähnlichem oder ein Gespräch brauchen, können Sie sich gern an uns wenden.

 

Ansprechpersonen:

Pfarrer Bevers: 02334-42266

Pfrn. Schönwälder: 015735412635

Frau Pahnke: 02334-923425

Herr Chilla: 015110487017

 

Und informieren Sie sich bitte auf unserer homepage oder in der Tagespresse über aktuelle Angebote, online Gottesdienste, Angebote für Kinder und Jugendliche ect.

Bitte nutzen sie auch die Informationen des Kirchenkreises über den folgenden link.

 

Seid fröhlich in Hoffnung, geduldig in Trübsal, haltet an im Gebet: Uns allen wünsche ich viel Geduld und Hoffnung, in diese Frühlingstage hinein auch Fröhlichkeit und Helles und immer die Kraft des Gebetes und das Vertrauen in Gottes Zuwendung.